28.12.1964 geboren in Köln.
1971-1975 Besuch der Grundschule in Frechen (bei Köln).
1973-1984 Violinunterricht. Danach Sinfonieorchester, Streichquartett und div. Kammermusik, sowie Gesang.
1975-1984 Besuch des Gymnasiums Frechen. Abitur 1984
1984-1992 Studium der Psychologie an der Universität zu Köln. Diplom 1992
1985-1991 Studium der Musikwissenschaft und der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft. Magister Artium (M.A.) 1991
1986-heute Entwicklung und Illustrationen von Brettspielen für diverse Verlage, die letzten Jahre vor allem für Kosmos.
1988 Erste eigene Ausstellung mit Aquarellen, Federzeichnungen und Cartoons
1990-1994 Ausbildung als systemischer Hypnotherapeut am Milton-Erickson-Institut Köln
1990 – heute Ausbildungen bei zahlreichen international renommierten Therapeuten, u.a. Jeff Zeig, Brian Alman, Carl Hammerschlag, Michael Yapko, Ernest L. Rossi, Stephen Gilligan und Bert Hellinger. Ausbildung in Primärtherapie nach Arthur Janov.
1993-1997 Ausbildung zum kassenzugelassenen Verhaltenstherapeuten an der Akademie für Verhaltenstherapie in Köln. Beginn der Tätigkeit als Psychotherapeut. Approbation und Kassenzulassung 1997. Seitdem eigene Praxis in Köln. Regelmäßige Durchführung von psychotherapeutischen Intensivseminaren.
1995 Beginn der Lehrtätigkeit als Ausbilder für systemische Therapie und Hypnotherapie nach Milton H. Erickson.
1998-2003 Leiter des Milton Erickson Institutes Köln
2000 Beginn persönlicher Forschungsprojekte: Politische Psychologie, Drittes Reich, Holocaust. Studienaufenthalte in Israel. Vorträge und Workshops.
  Ich bin seit 1997 verheiratet und lebe mit meiner Frau Irene und meinen beiden Töchtern bei Köln.